Stadion heizsysteme
Mehr Einnahmen durch beheizbare Stadionsitze

Stadionbesucher verfolgen auch bei eisigen Temperaturen ein Fußballspiel. Manch einer wünscht sich dann eine wärmende Sitzheizung wie im Auto. Das Sitzheizsystem Sit & Heat der Moonich GmbH bietet Stadionbetreiber die Möglichkeit, ihren Gästen genau diese gewünschte körpernahe Wohlfühl-Wärme zu erfüllen. 

Der dadurch gestiegene Komfort rechtfertig höhere Preise bei der Reservierung von Plätzen im VIP- und Business-Bereich. Die beheizbaren Stadionsitze generieren somit auch zusätzliche Einnahmen. 

Bei einem minimalen Energiebedarf und geringen Energiekosten sind die Sitzheizsysteme zudem eine klimaschonende und günstige Heizlösung. Bereits 20 Fußballstadien in verschiedenen europäischen Ländern haben die Heizlösungen bereits im Einsatz. 

„Durch die Pandemie hatten Stadionbetreiber hohe Umsatzverluste. Die gilt es jetzt wieder wettzumachen. Mehreinnahmen durch beheizte Sitzplätze können dazu beitragen“, sagt Lars Keussen, Geschäftsführer der Moonich GmbH.

Je nach Einsatzmöglichkeiten oder Infrastruktur vor Ort können Heizsysteme in bestehende Sitze integriert werden oder komplett neue Business-Sitze mit den sit & heat Heizlösungen ausgestattet werden. Dabei stehen zwei Komfort-Stufen zur Auswahl: „Basic“ enthält eine Heizstufe, „Luxe“ bietet die manuelle Wärmregulierung in drei Stufen.

Durch unseren geschulten Service finden wir die passende Lösung für Ihren Bedarf.   

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier – PDF Link.

Wir helfen Ihnen gerne!
      Jetzt Angebot anfordern.

Wir helfen Ihnen gerne! Jetzt Angebot anfordern.